Lösungen

Wie Du deine vorzeitige Ejakulation in
3 Schrittten für immer beendest.

Du wirst deine vorzeitige Ejakulation in 3 Schritten bekämpfen.

1. Wir konzentrieren uns auf deinen Hormonhaushalt.

Es ist wichtig, dass Du den Prozess der vor und während der Ejakulation stattfindet verstehst. Dieser Prozess wird durch Hormone gesteuert. Sobald Du verstehst, welche Hormone dafür verantwortlich sind und wie Du diese vollkommen natürlich kontrollieren kannst, wirst Du automatisch länger durchhalten können.

Keine Angst – Ich werde dich nicht mit komplizierten biologischen und chemischen Vorgängen verwirren – Davon habe ich selbst keine Ahnung.

Hier geht es nur um zwei Hormone: Dopamin und Serotonin.

Diese beiden Glückshormone haben einen sehr entscheidenden Einfluss auf die Ejakulation. Beide werden vom Körper produziert. Beide machen glücklich. Doch während das eine uns dabei hilft, länger durchzuhalten, führt das andere zur vorzeitigen Ejakulation.

Ich werde dir zeigen, wie Du das Gleichgewicht dieser beiden Hormone vollkommen natürlich steuern kannst und beide Hormone zu deinem Vorteil nutzen kannst.

2. Wir trainieren deine mentale Kontrolle.

Es ist nachgewiesen, dass Verschiedene Emotionen, Gedanken und Erwartungen einen vorzeitigen Samenerguss auslösen. Deine mentale Einstellung ist ein sehr wichtiger Faktor um im Bett länger durchhalten zu können.

Die richtige mentale Einstellung zu entwickeln ist nicht schwer – wenn man weiß wie es geht. Ich weiß, dass Du bestimmt schon oft versucht hast, dich beim Sex abzulenken, um den Samenerguss hinauszuzögern.

Das Problem dabei ist, dass Du dies sehr wahrscheinlich absolut falsch gemacht hast und die vorzeitige Ejakulation damit nur noch schneller hervorgerufen hast.

Es ist wirklich nicht schwer mentale Kontrolle beim Sex zu entwickeln. Aber wenn Du auch nur einen kleinen Fehler machst, verschlimmerst Du dieses Problem nur.

Ich werde dir sehr simple aber wirkungsvolle Techniken und Übungen zeigen, mit denen Du in sehr kurzer Zeit die richtige Einstellung erlangen wirst.

3. Wir konzentrieren uns auf die körperliche Kontrolle.

Es gibt viele Sachen, die Du tun oder lassen solltest, wenn Du deine Ejakulation kontrollieren und hinauszögern willst. Ich zeige dir genau, mit welchen Übungen du volle Kontrolle über deinen Körper bekommst.

Dies ist der Punkt an dem die meisten Ratgeber zu diesem Thema ansetzen. Ich bin mir sicher, dass auch Du schon viel von PC-Muskeltraining und Start-Stopp-Übungen gehört hast und die ein oder andere Anleitung dazu gelesen hast.

Es stimmt, dass Du mit gut trainieren PC-Muskeln länger durchhalten kannst und die meisten Ratgeber konzentrieren oder eher „beschränken“ sich darauf diese Muskeln zu stärken.

Doch alle Ratgeber vergessen einen wichtigen Punkt: Es sind eben auch genau diese Muskeln, welche die Ejakulation auslösen und durchführen!

Was ich damit sagen will: Wenn Du nicht weißt, welche Rolle welcher Muskel bei der Ejakulation spielt und welcher Muskel welche Aufgabe hat, bringt das ganze Training nichts.

Denn wenn Du einfach blind drauf lostrainierst, wirst Du vielleicht eine härtere Erektion und eine stärkere Ejakulation haben aber immer noch genau so früh oder sogar NOCH früher kommen wie vorher.

Ich werde dir genau erklären, wie diese Muskel funktionieren und wie Du die Übungen richtig durchführst.

 

Die Kombination aus mentaler, hormoneller und körperlicher Kontrolle macht mein Programm so effektiv. Alle anderen Ratgeber konzentrieren sich in der Regel nur auf die körperliche Kontrolle. Und genau das ist der Grund warum Sie nicht funktionieren. Du musst alle 3 Faktoren beachten, um deine vorzeitige Ejakulation zu besiegen.

 

Hier geht es zu den Erfolgsgeschichten einiger meiner Leser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.